logo

SV Neuenheerse  e. V.

Hallo liebe SportlerInnen,

hier neue Informationen zum weiteren Verlauf in 2021. Der erste 10er Block endet am 13.03! Leider ist immer noch nicht absehbar, wann wir wieder in der Sporthalle bzw. Alten Dechanei trainieren dürfen. Der SVN bietet euch weiterhin über das ZOOM-Training die Möglichkeit trotzdem fit zu bleiben. Preis pro Kurs (10er Block): 25€ Mitglieder und 30€ Nichtmitglieder.

Folgende Kurse werden angeboten:

Drums Alive (Start: 15.03.2021):
Da wir leider nicht trommeln können, gibt es montags von 18:30-19:30 Uhr ein Alternativprogramm. Es ist eine Mischung aus Bauch,Beine,Po; allgemeine Kraftausdauer und Cardiotraining. Im Einsatz sind haushaltsübliche Gegenstände ( Handtuch, Wasserflaschen, Besenstiele und Stühle)
oder das eigene Körpergewicht.

Trommel dich fit (Start: 16.03.2021):
Dienstags von 17:00-18:00 Uhr
Inhalt: siehe oben

Faszientraining nach Faszio (Start: 18.03.2021):
Donnerstags von 10:00-11:00 Uhr
Entsprechend der 7 Strategien (Wahrnehmung,Elastizität,Stabilität,Lösen,Regenerieren,Geschmeidigkeit und Dehnung) wird eure 1 Faszie ( mit seinen 5 Leitbahnen) trainiert. Dies sorgt für mehr Wohlbefinden, erleichtert Bewegungsabläufe,kann Schmerzen lösen und führt zu einer ganz neuen Körperwahrnehmung.

Faszientraining nach Faszio (Start: 20.03.2021):
Samstags von 15:00-16:00 Uhr
Inhalt: siehe oben

Einsteiger Faszientraining (Start: 18.03.2021):
Inhalt: siehe oben
Sollten beim Faszientraining ganz neue Personen mitmachen wollen, würde ich lieber noch eine
seperate Gruppe bilden, um diesen Teilnehmern das Programm erstmal grundlegend zu erklären.

Folgendes Prozedere gilt:
Ihr überweist den entsprechenden Betrag (ihr könnt auch 2 Kurse buchen) auf das angegebene Konto, erst dann erhaltet ihr den Link für das jeweilige Training. WICHTIG: Bei der Überweisung bitte den/die Kurse angeben, die ihr belegen wollt!
Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
IBAN. DE 35 4726 0121 6100 2421 00
BIC: DGPBDE3MXXX


Sollte sich im Laufe des kommenden Blocks die Möglichkeit ergeben draußen mit mehreren
Leuten trainieren zu dürfen, würde ich dies gerne mit euch machen. Sobald Training in der
Sporthalle/Dechanei wieder erlaubt ist, setzen wir den 10er Block da fort.

Liebe Grüße von Rosi Stork-Schlender

(Hier als PDF)

Gemäß der Coronaschutzverordnung ist der organisierte Sport im Kreis Höxter für mindestens vier Wochen stillgelegt, so auch der Sportbetrieb des SV Neunheerse.

Unter Auflagen des Landessportbunds und der Stadt Bad Driburg  wird der SV Neuenheerse sein Sportangebot wieder anbieten. Dies passiert unter Auflagen, die hier Stichpunktartig zusammengefasst werden:

  • Die Teilnehmerzahl ist bei Kontaktsport auf max. 30 Personen und bei kontakfreiem Sport 10m²/ Person begrenzt.
  • Rückverfolgbarkeit muss sichergesellt werden, dazu werden Teilnehmerlisten geführt.
  • Die Hände müssen vor dem Betreten und dem Verlassen der Sporthalle desinfiziert werden.
  • Der Zutritt zur Sportstätte muss mit entsprechendem Mund-Nasen-Schutz und (auch bei Warteschlangen) unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern erfolgen.
  • In den Umkleidekabinen/Toiletten und Duschen muss der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden und für ausreichende Belüftung gesorgt werden.
  • Bei jeglichen Krankheitssymptomen ist das Betreten der Sporthalle und die Leitung der Sporteinheit sowie die Teilnahme an sonstigen Vereinsangeboten untersagt. Eine Information an den Verein und die Teilnehmenden muss umgehend erfolgen.
  • Zwischen den Sporteinheiten sollte eine Pause von mindestens 10 Minuten vorgesehen werden um einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen und die Räumlichkeit/Trainingsfläche sehr gut zu lüften.
  • Alle Teilnehmenden verlassen die Sporthalle unmittelbar nach Ende der Sporteinheit unter Einhaltung der Abstandsregeln.

Dies gilt ebenfalls für die Räume in der Alten Dechanei. Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an euren Kursleiter oder an den Verein.